Die Baumfee                             34 Seiten, Spiralbindung

Die Baumfee
ISBN 978-3-945600-92-4

Die Geschichte:

Jockel, der kleine Baum, macht sich große Sorgen um seine Eltern, die mitten im Sommer ihre Blätter verlieren. Aber wie werden sie wieder gesund? Die Erinnerung an eine geheimnisvolle Baumfee aus alten Erzählungen gibt Hoffnung. Aber kann es diese Baumfee wirklich geben? Um das herauszufinden nimmt Jockel all seinen Mut zusammen und begibt sich auf eine abenteuerliche Suche.
Wird er die Baumfee finden? Und wenn ja, kann sie seinen Eltern dann auch wirklich
helfen?

Das Buch:

Mit diesem naturnahen Mitmachbuch wartet auch auf den Leser ein kleines Abenteuer.
Unterschiedliche Baumblätter sollen gesammelt, identifiziert und getrocknet werden, um diese im Anschluss vorsichtig einzukleben und sie so Teil des Buches werden zu lassen.
Lücken im Textverlauf dienen dazu, die verwendeten Baumarten einzutragen oder den Text nach eigenen Wünschen zu ergänzen und so die Geschichte aktiv mit zu gestalten.
Einfache s/w-Zeichnungen der Baumstämme sorgen für vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten. Es bleibt viel Raum für Individualität und die Entfaltung der eigenen Kreativität. 
Die vielseitige Beschäftigung mit der Thematik sorgt für kindgerechte und nachhaltige Wissensvermittlung. In der Folge entsteht eine bewusstere Wahrnehmung für die Vielfältigkeit der Baumarten.